Warum Prävention immer wichtiger wird

In der leistungsorientierten Gesellschaft, in der wir leben, haben wir den Anspruch zu funktionieren. Die Angst "abgehängt" zu werden ist weit verbreitet. So ist es nicht selten, dass es Menschen gibt, die unter der Last des Alltags zusammenbrechen. Der Bedarf an Energie und Mikronährstoffen steigt, um leistungsfähig zu sein bzw. zu bleiben. Hinzu kommen Faktoren wie Stress (Job, Familie), Medikamente, Rauchen, zu viel oder zu wenig Sport, schnelles unregelmäßiges Essen und auch seelische Belastungen wie Angst und Depression.

Nicht zuletzt ist auch die Haut, als ausscheidendes Organ, abhängig von der Gesundheit und Funktionalität verschiedener Körpersysteme. Sie spiegelt in vielen Fällen den Gesundheitszustand wieder. Dies erschwert häufig die nachhaltige und langfristige Verbesserung durch rein kosmetischen Maßnahmen. Die Ursachen des Problems können komplex sein , denn neben dem Verdauungs- und dem Hormonsystem können auch andere Faktoren eine Rolle spielen.

Die integrative Gesundheitsberatung hat den ganzen Menschen im Blick. Ernährung, Bewegung, Entspannung und die seelischen Faktoren werden in ihrem Zusammenspiel betrachtet und individuell passend und machbar verändert. 

Sicher kennen wir trotz jahrelanger Forschung nicht alle Vorgänge und Zusammenhänge in unserem Körper, eines weiß man heute dennoch: Der Körper ist ein komplexes Zusammenspiel aus verschiedenen Systemen, Faktoren und Einzelkönnern

Um sich dieses Zusammenspiel besser vorstellen zu können kann der Vergleich mit einem Zahnradsystem helfen.

Nur wenn alle Zahnräder ohne Probleme ineinander greifen funktioniert das ganze Konstrukt. Bricht nur ein Zahn an einem Rädchen ab ist die Leistungsfähigkeit bereits eingeschränkt. Nicht zu denken was passiert, wenn ein ganzes Zahnrad verloren geht.

Schaut man sich jedes System einzeln an, fällt schnell auf, dass dieses wiederum aus vielen Zahnrädern besteht. Dazu gehören in unserem Beispiel, neben einigen anderen Faktoren besonders die Mikronährstoffe.

Prävention ist wichtig, um evtl. Mängel frühzeitig zu erkennen und rechtzeitig zu handeln. Daher empfehlen wir frühzeitig zu agieren, "damit sich die Rädchen ohne Probleme weiterdrehen".





Hierzu gehören weitere Systeme wie die Sinnesorgane, die Haut, der Stütz- und Bewegungsapparat ...

Möchten Sie mehr erfahren?





Jetzt Termin vereinbaren


E-Mail
Anruf
Infos
Instagram